Geschichte

BPW Engiadina wurde am 19. Juli 2004 auf Initiative von Bettina Plattner-Gerber mit 18 Gründungsmitgliedern gegründet. Der Gründungsvorstand BPW Engiadina setzte sich wie folgt zusammen:
 
Bettina Plattner-Gerber, Initiantin und Co Präsidentin                                          
Dr. Cristina Cavalli, Co Präsidentin
Diana Costa, Vorstand
Liz Heer, Vorstand
 
Von den vielen Interessentinnen und Gästen, welche seit der Clubgründung ihr Interesse an BPW Engiadina zum Ausdruck gebracht haben und die Anforderungen gemäss den Statuten sowie unserem Aufnahmeverfahren erfüllen, konnten wir bis heute zahlreiche neue, interessante Frauen bei BPW Engiadina aufnehmen. Per Mitgliederversammlung 2018 zählen wir rund  50 Mitglieder.

 

Jubiläum 2010

Die ersten 5 Jahre als offiziell bei BPW Switzerland aufgenommener Regionalclub feierte BPW Engiadina am 5./6. Juni 2010 anlässlich der schweizerischen Delegiertenversammlung im Kongresszentrum Rondo in Pontresina. Fotos dieses erfolgreichen Anlasses finden Sie unter unserer Bildergalerie. Bettina Plattners Ansprache an der Dinner Party erzählt über unsere Clubgeschichte, hier können Sie sie nachlesen.
 

Jubiläum 2014

Am 5. September feierten wir im festlichen Rahmen unser 10 jähriges Bestehen. Es hat uns sehr gefreut, dass wir an dem Anlass auch Vertreterinnen aus anderen BPW Clubs begrüssen durften. BPW Schweiz war durch Brigitte Pedolin vertreten. Da sie unseren Club seit Bestehen begleitet, haben wir uns über Ihren Besuch ausserordentlich gefreut. In Kürze werden wir auf unserer Homepage Fotos auf die Bildergalerie laden.
Die Ansprachen von Diana Costa, amtierende Präsidentin BPW Engiadina, Bettina Plattner, Gründungspräsidentin und Monique Ryser, Präsidentin BPW Switzerland können Sie gerne zur Inspiration nachlesen.